Gewerbebauplätze

Die Stadt Waldenbuch verkauft im Gewerbegebiet „Westlich Bauhof“ attraktive Gewerbebauplätze. Bei den sofort bebaubaren Grundstücken ist nach den Bestimmungen des Bebauungsplans eine offene bzw. abweichende Bauweise zulässig. Im Einzelnen handelt es sich um folgende städtische Gewerbebauplätze:

Flst. Nr.
Bauplatz-
größe
Lage Gebietsaus-
weisung
Gebäudehöhe
DN
DF
Kaufpreis erschlossen
in € / m²
Gesamtkauf-
preis
in € (netto)
A ca. 1.300 m² Betzen-
bergstr.
GEe, GRZ = 0,8
GH = 11,0 m
0 - 10°
FD/PD
250 € / m² ca. 325.000 €
D ca. 2.860 m² Betzen-
bergstr.
GE, GRZ = 0,8
GH = 11,0 m
0 - 10°
FD/PD
180 € / m² ca. 514.800 €
E ca. 1.620 m² Betzen-
bergstr.
GE, GRZ = 0,8
GH = 11,0 m
0 - 10°
FD/PD
180 € / m² ca. 291.600 €
F ca. 1.680 m² Betzen-
bergstr.
GE, GRZ = 0,8
GH = 11,0 m
0 - 10°
FD/PD
180 € / m² ca. 302.400 €
I ca. 1.750 m² Betzen-
bergstr.
GE, GRZ = 0,8
GH = 11,0 m
0 - 10°
FD/PD
180 € / m² ca. 315.000 €
J ca. 1.940 m² Betzen-
bergstr.
GE, GRZ = 0,8
GH = 11,0 m
0 - 10°
FD/PD
180 € / m² ca. 349.200 €
K ca. 4.520 m² Betzen-
bergstr.
GE, GRZ = 0,8
GH = 11,0 m
0 - 10°
FD/PD
auf Anfrage auf Anfrage

Zeichenerklärung:
GEe = eingeschränktes Gewerbegebiet 
GE = Gewerbegebiet 
GRZ = Grundflächenzahl                                                
GH = max. Gebäudehöhe
DN = Dachneigung   
DF = Dachform
FD = Flachdach
PD = Pultdach

Die Preise sind Festpreise und sind erschließungsbeitragsfrei. Der Festpreis darf weder unter- noch überboten werden. Für die oben genannten Grundstücke gelten besondere Vergabekriterien und Fristen (166,7 KB), die bei der Abgabe der Angebote zu beachten sind.

Maßgeblich für die Bebauungsmöglichkeiten sind die rechtsverbindlichen Festsetzungen des Bebauungsplanes „Westlich Bauhof“. Von den Kaufinteressenten der Gewerbegrundstücke ist ein Bebauungskonzept mit Lageplan, Grundrissen, Ansichten und Straßenabwicklung vorzulegen. Auf der Grundlage des Bebauungskonzeptes entscheidet der Gemeinderat über den Grundstücksverkauf. In den notariellen Kaufvertrag wird eine Bauverpflichtung aufgenommen.

Interessenten für die Bauplätze erhalten Informationen und Unterlagen bei Hauptamtsleiter Ralph Hintersehr.