Startseite > Bürgerservice > Grundbucheinsichtsstelle

Grundbucheinsichtsstelle

Einrichtung einer Grundbucheinsichtsstelle bei der Stadt Waldenbuch

Ab sofort können Sie auf dem Rathaus Einsicht in das Grundbuch nehmen und Grundbuchausdrucke beantragen.
Das Grundbuch informiert über die rechtlichen Verhältnisse eines Grundstücks, beispielsweise

  • wer Eigentümer oder Eigentümerin eines Grundstücks ist,
  • ob und welche Rechte Dritte an einem Grundstück haben (z.B. Grundpfandrechte oder Dienstbarkeiten) oder
  • ob es Vormerkungen und bestimmte Verfügungsbeschränkungen gibt.

Erforderliche Unterlagen für eine Grundbucheinsicht:

  • bei Grundstückseigentümern: Reisepass oder Personalausweis
  • wenn das Grundstück nicht Ihr Eigentum ist: Unterlagen, aus denen sich Ihr berechtigtes Interesse ergibt (beispielsweise Einverständniserklärung des Eigentümers oder der Eigentümerin)

Diese Leistung (Grundbucheinsicht) ergeht gebührenfrei.

Um einen Ausdruck aus dem Grundbuch zu erhalten, müssen Sie Ihr berechtigtes Interesse glaubhaft darlegen. Im Zweifel müssen Sie das berechtigte Interesse nachweisen. Der Grundbuchausdruck ist vorher zu beantragen (67,4 KB). Dies können Sie persönlich oder schriftlich tun. Erkundigen Sie sich vorher telefonisch bei der zuständigen Stelle der Stadtverwaltung.

Sie können sich auch durch eine andere Person vertreten lassen. Wenn diese Person im Grundbuch nicht als Eigentümerin oder Eigentümer eingetragen und damit antragsberechtigt ist, müssen Sie diese bevollmächtigen. Eine Vollmacht können Sie für diesen Einzelfall oder allgemein als Vorsorgevollmacht erteilen.

Hinweis: Grundbucheinsichtsstellen können Ihnen Ausdrucke nur für den Bezirk des örtlichen Grundbuchamts geben. Beachten Sie, dass für Eintragungen, Löschungen und fachliche Beratungen ausschließlich das Amtsgericht Böblingen - Grundbuchamt - zuständig ist. Wenn Sie Einsicht in die schriftlichen Anlagen einer Grundbuchakte nehmen wollen, können Sie dies nur beim Amtsgericht Böblingen - Grundbuchamt - tun, da die Anlagen nicht digitalisiert sind. Erforderliche Unterlagen für einen Ausdruck:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • wenn Sie nicht der Eigentümer oder die Eigentümerin sind: Unterlagen, aus denen sich das berechtigte Interesse an der Einsichtnahme ergibt
  • wenn Sie sich vertreten lassen: schriftliche Vollmacht von der Person, die einen Antrag stellen darf

Kosten eines Grundbuchausdrucks:

  • einfache/unbeglaubigte Kopie oder Ausdruck aus dem Grundbuch: EUR 10,00
  • beglaubigte Kopie oder amtlicher Ausdruck aus dem Grundbuch: EUR 20,00

Ansprechpartnerin

Frau Katharina Behr

Baurecht

Bild des persönlichen Kontakts Frau Behr
Telefon 07157 1293-29
Fax 07157 1293-76
Gebäude: Neues Rathaus
Raum: 23

Öffnungszeiten

Tag Kontaktzeit
Mo. 7:30 -13:00 Uhr
Di. 13:00 -16:00 Uhr
Mi. 8:00 -12:00 Uhr
Do. 15:30 -18:30 Uhr
Fr. 8:00 -12:00 Uhr

Wichtige Links