Neubürger > Unsere Stadt > Aktuelles > Stellenangebote

Stellenangebote

Bachelor of Arts - Public Management bzw. Dipl. Verwaltungswirt (FH) (m/w/i) für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Tourismus

Die Stadt Waldenbuch mit ca. 8.500 Einwohnern liegt landschaftlich reizvoll am Rande des Naturparks Schönbuch und verkehrsgünstig zur Landeshauptstadt sowie zu den Mittelzentren Böblingen / Sindelfingen und Tübingen. Die Stadt verfügt über moderne öffentliche Einrichtungen und hat einen außergewöhnlichen Freizeitwert.
Für das Hauptamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.03.2019 eine/n

Bachelor of Arts - Public Management bzw. Dipl. Verwaltungswirt (FH) (m/w/i) für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Tourismus

mit einem Beschäftigungsanteil von 100 %.
Zum Aufgabengebiet gehören insbesondere:

  • Organisation des laufenden Stadtmarketingprozesses
  • Unterstützung des Ehrenamts bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Erarbeitung und Bewerben von städtischen Aktionen und touristischen Angeboten
  • Regelmäßige Berichterstattung im Amtsblatt, Erstellen von Pressemitteilungen und Grußworten
  • Planung und Durchführung des Messeauftritts bei der CMT
  • Mitarbeit bei der Digitalisierung und Vernetzung von Angeboten und Dienstleistungen der Stadt Waldenbuch und der örtlichen Gewerbe- und Handelsbetriebe
  • Zusammenarbeit mit den örtlichen Museen

Eine genaue Abgrenzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer leistungsgerechten Bezahlung, bei entsprechender Qualifikation und beruflicher Erfahrung bis A 11 oder eine entsprechende Eingruppierung gemäß TVöD
  • flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Für diese vielseitige, kreative und verantwortungsvolle Aufgabe erwarten wir von der/dem künftigen Stelleninhaber/in

  • ein abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts Public Management bzw. Dipl. Verwaltungswirt/in (FH)
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Flexibilität, eine sehr gute Auffassungsgabe und die Fähigkeit, sich rasch in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Die regelmäßige Teilnahme an Sitzungen, Besprechungen und Terminen auch in den Abendstunden und am Wochenende

Bitte bewerben Sie sich bis 06.01.2019 bevorzugt per E-Mail an stellenangebot@waldenbuch.de.
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle eingesandten Unterlagen vernichtet oder gelöscht, bitte verwenden Sie deshalb ausschließlich Kopien für Ihre schriftliche Bewerbung an das
Bürgermeisteramt Waldenbuch Personalamt, Marktplatz 1, 71111 Waldenbuch.

Auskünfte erhalten Sie von:


Herr Ralph Hintersehr

Hauptamtsleiter

Bild des persönlichen Kontakts Herr Hintersehr
Telefon 07157 1293-13
Fax 07157 1293-74
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 13

Frau Katharina Jacob

Ordnungsamtsleiterin

Bild des persönlichen Kontakts Frau Jacob
Telefon 07157 1293-20
Fax 07157 1293-74
Gebäude: Altes Rahaus
Raum: 6

Gemeindevollzugsdienst

Die Stadt Waldenbuch sucht zum frühest möglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.02.2019 für das Ordnungsamt

eine/n Mitarbeiter im Gemeindevollzugsdienst (m/w/i)
Der Beschäftigungsumfang beträgt bis zu 20 Stunden pro Woche. Der Einsatz soll bei Bedarf auch an den Wochenenden und in den Abendstunden erfolgen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Überwachung des ruhenden Ver-kehrs und der Fahrverbote auf Feld- und Waldwegen, die Unterstützung des Polizei-vollzugsdienstes bei Verkehrsregelungsmaßnahmen, den Vollzug der Vorschriften über Sondernutzungen, des Meldewesens und der unerlaubten Plakatierung.

Für diese interessante und vielseitige Aufgaben suchen wir eine/n Mitarbeiter/in, der/die flexibel, freundlich, zuverlässig ist und über ein, für diese Stelle, erforderli-ches Maß an Durchsetzungsvermögen verfügt. Im Konfliktfall zeichnen Sie sich durch konsequentes Verhalten und dem nötigen Fingerspitzengefühl aus.

Praktische Berufserfahrung im Bereich des Gemeindevollzugsdienstes sowie Kennt-nisse der einschlägigen Rechtsgrundlagen vorallem der StVO wären von Vorteil.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD. Eine Einarbeitung in das Aufgabengebiet mit dem Besuch entsprechender Fortbildungsveranstaltungen wird gewährleistet.

Für ein erstes Informationsgespräch steht Ihnen die Leiterin des Ordnungsamtes, Frau Katharina Jacob, Tel. 07157 / 1293-20 oder der Personalamtsleiter, Herr Ralph Hintersehr, Tel. 07157 / 1293-13 gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen bis zum 02.01.2019 bevorzugt per E-Mail an stellenangebot@waldenbuch.de.

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle eingesandten Unterlagen vernichtet oder gelöscht, bitte verwenden Sie deshalb ausschließlich Kopien für Ihre schriftliche Bewerbung an das

Bürgermeisteramt Waldenbuch Personalamt, Marktplatz 1, 71111 Waldenbuch


Mitarbeiter/in für die Einsatzleitung der Nachbarschaftshilfe und Mitarbeit in der Seniorenwohnanlage ‚Sonnenhof‘

Der Kranken- und Altenpflegeverein und die Stadt Waldenbuch suchen zum Jahresbeginn 2019 eine(n) teilzeitbeschäftigte(n)

Mitarbeiter/in für die Einsatzleitung der Nachbarschaftshilfe und Mitarbeit in der Seniorenwohnanlage ‚Sonnenhof‘.
Die Aufgabenbereiche der Stelle umfassen die Einsatzleitung der Nachbarschaftshilfe und die Organisation der ambulanten Versorgung in Kooperation mit der Diakonie- und Sozialstation Schönbuch. Für diese vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben suchen wir eine(n) engagierte(n) Mitarbeiter/in mit Fachkenntnis und Freude an der Unterstützung von Seniorinnen und Senioren. Die Erfahrung an der EDV-technischen Unterstützung der Tätigkeiten auch durch Öffentlichkeitsarbeit, Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Pflegerecht werden ebenso wie der Wille neue Ideen im Team gemeinsam umzusetzen vorausgesetzt.

Die Stellvertretung der Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner im Sonnenhof, die Leitung der Seniorenanlage und der städtischen Begegnungsstätte ist erwünscht. Ein Team ehrenamtlich Tätiger unterstützt diese Arbeit. Die Aufteilung der Aufgabenbereiche bleibt vorbehalten.

Für die Tätigkeit als Einsatzleitung der Nachbarschaftshilfe ist eine examinierte Fachkraft mit einer dreijährigen Ausbildung erforderlich.

Der Beschäftigungsumfang beträgt 10 Stundenwochen und sieht 3 Arbeitstage vor- bzw. nachmittags vor. Je nach Vorbildung kann eine Vergütung analog den Regelungen des TVöD bis Entgeltgruppe 9b geboten werden.

Zählen Beraten, Planen, Einfühlungsvermögen und die Zusammenarbeit mit hilfesuchenden Menschen zu Ihren persönlichen Stärken? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis spätestens 08.12.2018 an den Vorsitzenden des Kranken- und Altenpflegevereins, Herrn Bürgermeister Michael Lutz, Geschäftsstelle, Marktplatz 1, 71111 Waldenbuch.


Pädagogische Fachkraft (m/w/i) für Inklusion

Die Stadt Waldenbuch sucht ab sofort eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/i) für Inklusion als pädagogische und begleitende Hilfe

im Kindergarten "Mühlhalde"

Es handelt sich um eine Eingliederungshilfemaßnahme zur Integration in den Kindergarten. Der Beschäftigungsumfang beträgt 50 % (20 Wochenstunden).
Die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD.

Die Maßnahme ist zunächst auf das Kindergartenjahr 2018/19 bis zum 31.08.2019 befristet.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schnellstmöglich mit den üblichen Unterlagen bevorzugt per E-Mail an stellenangebot@waldenbuch.de
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle eingesandten Unterlagen vernichtet oder gelöscht, bitte verwenden Sie deshalb ausschließlich Kopien für Ihre schriftliche Bewerbung an das
Bürgermeisteramt Waldenbuch Personalamt, Marktplatz 1, 71111 Waldenbuch.
Auskünfte erhalten Sie von:

Frau Edna Bock

Kindergartengesamtleitung

Bild des persönlichen Kontakts Frau Bock
Telefon 07157 1293-26
Fax 07157 1293-75
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 19

Erzieher(innen)

Waldenbuch mit seinen ca. 8.500 Einwohnern liegt am Rande des Naturparks Schönbuch zwischen Stuttgart, Tübingen und Böblingen/Sindelfingen. Für unsere städtischen Einrichtungen suchen wir zur Verstärkung der Teams mehrere staatlich anerkannte Erzieher(innen)

  • für den Kindergarten Im Städtle im ü3-Bereich mit einem Beschäftigungsanteil von 100 %
  • für den Kindergarten Tilsiter Weg im ü3-Bereich mit einem Beschäftigungsanteil von 100 %
  • für das Kleinkindhaus Pestalozziweg im u3-Bereich mit einem Beschäftigungsanteil  von 100 %

Nähere Informationen zu den Einrichtungen der Stadt sind auf der Homepage www.waldenbuch.de ersichtlich.

Wir freuen uns auf BewerberInnen

  • mit fundiertem pädagogischem Fachwissen
  • die über ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit verfügen und sich mit Begeisterung und Engagement für die Bedürfnisse der Kinder und Familien einsetzen
  • mit sehr gutem Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen sowie einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität, Belastbarkeit sowie gute EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.

Wir bieten

  • einen abwechslungsreichen, kreativen und modernen Arbeitsplatz
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Bezahlung nach TVöD (Entgeltgruppe S 8a) sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • fachbezogene Fortbildungen sowie sport- und gesundheitsfördernde Angebote

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt per E-Mail an stellenangebot@waldenbuch.de
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle eingesandten Unterlagen vernichtet oder gelöscht, bitte verwenden Sie deshalb ausschließlich Kopien für Ihre schriftliche Bewerbung an das Bürgermeisteramt Waldenbuch Personalamt, Marktplatz 5, 71111 Waldenbuch.
Auskünfte erhalten Sie:

Frau Edna Bock

Kindergartengesamtleitung

Bild des persönlichen Kontakts Frau Bock
Telefon 07157 1293-26
Fax 07157 1293-75
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 19


Schauen Sie doch auch unter Stellenangebote von Kommunen und sozialen Einrichtung nach.


Ansprechpartner

Herr Ralph Hintersehr

Hauptamtsleiter

Bild des persönlichen Kontakts Herr Hintersehr
Telefon 07157 1293-13
Fax 07157 1293-74
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 13

Öffnungszeiten

Tag Kontaktzeit
Mo. 7:30 -13:00 Uhr
Di. 13:00 -16:00 Uhr
Mi. 8:00 -12:00 Uhr
Do. 15:30 -18:30 Uhr
Fr. 8:00 -12:00 Uhr