Aktuelles

Ich bin Ich

Es hat sich viel getan im Kleinkindhaus. Neue Kolleginnen, neue Kinder und viele viele Namen die wir gemeinsam lernen möchten. Ein Grund für uns, jeden Einzelnen, aber auch sich selbst kennenzulernen. Durch unser Lied „Wir sitzen im Kreis...“ lernen wir erst einmal die Namen von allen, sodass wir wissen, mit wem wir überhaupt den Tag verbringen. Mit dem Thema „Ich bin Ich“ steht aber auch die Selbstwahrnehmung der Kinder als eigenständige Persönlichkeiten im Mittelpunkt. Erst wenn ich mich selbst besser kennen gelernt habe, bin ich in der Lage auch die Bedürfnisse und Gefühle anderer Menschen wahrzunehmen und zu achten. Die Kinder lernen im Atelier etwas Neues mit ihren Händen zu schaffen, egal ob beim Malen, Kneten oder Basteln entstehen Werke der Kinder nach ihren eigenen Ideen. Im Spielzimmer und in der Leseecke gibt es Bereiche in denen die Kinder ihren Körper kennen lernen können. Wo befindet sich meine Nase? Und was kommt denn da aus meinem Mund? – Oh, die Zunge. Das sind einige der Fragen die gerade bei uns auftauchen, wenn man sich genauer anschaut. Außerdem gibt es Bewegungsparcours in der Turnhalle, bei denen man vor allem bei balancieren und hüpfen Rücksicht auf andere nehmen muss. Und zu guter Letzt werden im Forscherzimmer die Sinne erkundet, bei einem Barfußpfad und vielem mehr.

Rot, Gelb, Grün und Blau, die Farben kenn‘ ich ganz genau…

Es ist bunt bei uns im Kleinkindhaus! Seit ein paar Wochen begleitet uns nun schon die Farbe Rot in unserem Alltag. Egal ob beim Bauen, beim Malen, beim Basteln oder beim Turnen, es findet sich überall die Farbe Rot wieder. Auch beim Experimentieren konnte aus Krepppapier die Farbe Rot gewonnen werden. Während unserer farbigen Zeit singen wir viele verschiedene Lieder passend zum Thema. Im Moment blubbern im Morgenkreis noch die roten Fische, doch schon bald wird es mit den gelben Fischen weitergehen. So geht es weiter, bis uns alle Farben im Alltag begleitet haben und wir sie alle kennen.

Zum Abschluss der jeweiligen Farbe gibt es dann immer ein gemeinsames gesundes Frühstück in der entsprechenden Farbe. Danke an alle Eltern, die uns dabei mit Essensspenden unterstützen.

Projekt "Hochbeet"

Auch dieses Jahr werden wir wieder mit unserm Projekt Hochbeet starten. Natürlich müssen auch jetzt als erstes das Unkraut und die Steine, die mittlerweile wieder ihren Weg ins Beet gefunden haben, entfernt werden. Einige Tage später ist es dann endlich soweit und wir dürfen unser Beet bepflanzen.

Die Kinder bekommen Tomaten, Gurken, Karotten, Paprika und Erdbeeren die sie in die Erde pflanzen dürfen. Außerdem bekommen unsere Johannisbeersträucher langsam die ersten Blüten. Jetzt müssen wir nur noch täglich unser Beet fleißig gießen und sehen dann hoffentlich bald die ersten Erfolge.
Wir freuen uns schon auf das erste Obst und Gemüse das wir ernten und essen können.

Ansprechpartnerin

Frau Edna Bock

Kindergartengesamtleitung

Bild des persönlichen Kontakts Frau Bock
Telefon 07157 1293-26
Fax 07157 1293-75
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 19

Öffnungszeiten

Tag Kontaktzeit
Mo. 7:30 -13:00 Uhr
Di. 13:00 -16:00 Uhr
Mi. 8:00 -12:00 Uhr
Do. 15:30 -18:30 Uhr
Fr. 8:00 -12:00 Uhr