Aktuelles

Die Maxis zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr

Bereits zwei Tage vorher kam Markus Rein, der Neffe von Frau Deuschle und Mitglied der Waldenbucher Feuerwehr, zu uns in den Kindergarten, um uns seine persönliche Schutzausrüstung zu zeigen und über den Notruf und das Aufgabengebiet der Feuerwehr zu berichten. Auf dem Weg zum Feuerwehrhaus suchten wir mit Hilfe der kleinen rotgerahmten Hinweisschilder die Unterflurhydranten, wo die Feuerwehr Wasser zum Löschen holen kann. An unserem Ziel, wo Markus uns schon erwartete, schauten wir uns dann noch die Einsatzzentrale und die Fahrzeughalle an. Hier eine kleine Auslese, was die Kinder am meisten beeindruckt hat: Yanu: „Das Auto war so schön – auch der Feuerwehrmann. Ich wünsche mir, dass ich eine Feuerwehrfrau bin.“ Christian: „Mit dem Feuerwehrauto fahren hat mir am besten gefallen, und die Rettungsschere. Das Anziehen der Atemschutzmaske war auch toll. Das mit dem Wasser unter der Straße war noch interessant.“ Dominik: „Ein Helm mit Haaren?“ (Beim Betrachten eines alten Ausstellungsstückes) Davide: „Am coolsten war das Anheben des LKW!“

Wir bedanken uns bei Herrn Rein für die spannende Führung.

I.Deuschle

Ein Tag im Wald

Am Donnerstag machten wir uns auf den Weg zum Hasenhof, wo wir von der Försterin Frau Klein erwartet wurden, um mit ihr den Wald zu erkunden.Viel Neues erfuhren wir über seine Bewohner: Reh, Wildschwein, Dachs, Fuchs, Hase, Eichhörnchen, Specht und Eichelhäher. Die Tiere waren als Attrappen im Wald versteckt und wurden von den Kindern mit Begeisterung gesucht und gefunden. Wie bestellt kam der Eichelhäher angeflogen als wir uns die Tiere genau anschauten.Ganz eifrig spielten wir zum Schluss noch ein Waldmemory mit Früchten und Blättern der heimischen Bäume.Herzlichen Dank Frau Klein für diesen schönen und interessanten Vormittag im Wald.

B. Scholtes-Molnar

Ansprechpartnerin

Frau Edna Bock
Bild des persönlichen Kontakts Frau Bock
Telefon 07157 1293-26
Fax 07157 1293-75
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 19

Öffnungszeiten

Tag Kontaktzeit
Mo. 7:30 -13:00 Uhr
Di. 13:00 -16:00 Uhr
Mi. 8:00 -12:00 Uhr
Do. 15:30 -18:30 Uhr
Fr. 8:00 -12:00 Uhr

Wichtige Links