Waldenbucher Stadtkaffee

Etikett für den Waldenbucher Stadtkaffee

Das Etitkett für den Waldenbucher Stadtkaffee  wurde von einer Schülerin der Oskar-Schwenk-Schule entworfen.

  • Am 23.10.2018beschloss der Gemeinderat, zukünftig Bio-Pidecafé, der in mehr als 50 Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg getrunken wird, als Waldenbucher Stadtkaffee einzusetzen. Es wurde festgelegt, dass das Logo der Stadt Waldenbuch verwendet wird und die Abwicklung über die EineWelt-Gruppe Waldenbuch erfolgen soll.
  • Am 29.11.2018gefiel der Schulleitung die Idee der EineWelt-Gruppe, einen Schülerwettbewerb für das zukünftige Kaffee-Etikett auszuloben.
  • Am 16.01.2019stellte sich die Jury (Bürgermeister Michael Lutz, Schulleitung, Jan Stark und Isabelle König sowie Vorstandsmitglieder der EineWelt-Gruppe Waldenbuch) der schweren Aufgabe, eine Entscheidung zu fällen.

Informationen zum Bio-Pidecafé finden Sie hier

von links nach rechts: Rektor der Oskar-Schwenk-Schule, Jan Stark, Bürgermeister Michael Lutz, stellv. Vorstand der EineWelt-Gruppe, Rolf Fritz
  • Am 09.02.2019wurde der Verkaufsstart mit der feierlichen Enthüllung des Waldenbucher Stadtkaffees begonnen.
Hartmut Drodofsky,  Mitglied der EineWelt-Gruppe, beim  Heranschaffen von Waldenbucher Stadtkaffee

Schließung des Alten und Neuen Rathauses ab Dienstag, 17. März 2020

Bitte klären Sie Ihr Anliegen telefonisch oder per E-Mail mit dem zuständigen Mitarbeiter.
In dringenden Fällen kann eine persönliche Vorsprache nach vorheriger Terminvereinbarung ermöglicht werden. Bitte melden Sie sich hierzu unter der Telefonnummer 07157 1293-0.