Waldenbucher Stadtkaffee

Etikett für den Waldenbucher Stadtkaffee

Das Etitkett für den Waldenbucher Stadtkaffee  wurde von einer Schülerin der Oskar-Schwenk-Schule entworfen.

  • Am 23.10.2018beschloss der Gemeinderat, zukünftig Bio-Pidecafé, der in mehr als 50 Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg getrunken wird, als Waldenbucher Stadtkaffee einzusetzen. Es wurde festgelegt, dass das Logo der Stadt Waldenbuch verwendet wird und die Abwicklung über die EineWelt-Gruppe Waldenbuch erfolgen soll.
  • Am 29.11.2018gefiel der Schulleitung die Idee der EineWelt-Gruppe, einen Schülerwettbewerb für das zukünftige Kaffee-Etikett auszuloben.
  • Am 16.01.2019stellte sich die Jury (Bürgermeister Michael Lutz, Schulleitung, Jan Stark und Isabelle König sowie Vorstandsmitglieder der EineWelt-Gruppe Waldenbuch) der schweren Aufgabe, eine Entscheidung zu fällen.

Informationen zum Bio-Pidecafé finden Sie hier

von links nach rechts: Rektor der Oskar-Schwenk-Schule, Jan Stark, Bürgermeister Michael Lutz, stellv. Vorstand der EineWelt-Gruppe, Rolf Fritz
  • Am 09.02.2019wurde der Verkaufsstart mit der feierlichen Enthüllung des Waldenbucher Stadtkaffees begonnen.
Hartmut Drodofsky,  Mitglied der EineWelt-Gruppe, beim  Heranschaffen von Waldenbucher Stadtkaffee

Die Rathäuser sind ab dem 4. Mai in allen Angelegenheiten wieder für Sie da!

Ab dem 4. Mai sind die beiden Rathäuser wieder zu den üblichen Sprechzeiten erreichbar. Wir bitten Sie weiterhin, so viel wie möglich telefonisch oder per E-Mail zu klären. Es können wieder alle Angelegenheiten im Rathaus erledigt werden. Jedoch ist eine vorherige Terminabsprache mit dem jeweiligen Amt erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass auch bei einem Termin im Rathaus die Pflicht besteht, einen Mundschutz zu tragen! Vielen Dank für Ihr Verständnis!