Neubürger > Bürgerservice > Servicebüro > Gewerbe online an-, um-, abmelden

Gewerbe online an-, um-, abmelden

Mit dieser Seite bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Gewerbe bei uns auf elektronischem Wege anzuzeigen, d.h. an-, um- oder auch abzumelden.
Hierzu bedarf es lediglich einer kurzen Registrierung als Benutzer des E-Bürgerdienstes Gewerbeanzeige. Mittels des daraufhin an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesandten Aktivierungscodes legitimieren Sie sich bitte als tatsächlich eingetragener Nutzer.

Bitte beachten Sie: Übermitteln Sie per Post oder Fax bei Anmeldungen und Ummeldungen (nur bei Änderung der Tätigkeit) bitte innerhalb von 2 Wochen folgende Unterlagen:

  • bei juristischen Personen: Handels- bzw. Vereinsregisterauszug
  • bei erlaubnispflichtigen Gewerben: Kopie der gültigen Erlaubnisurkunde (z. B. Maklererlaubnis, Handwerkskarte, …)
  • bei ausländischen Gewerbetreibenden (nicht EU): Kopie des Reisepasses und Aufenthaltstitels

Stadt Waldenbuch
Marktplatz 1
71111 Waldenbuch
Fax: 07157 1293-75

Sollten Sie noch nähere Informationen zu Gewerbeanzeigen wünschen, können Sie sich beim Servicebüro weiter darüber informieren:

Sobald alle erforderlichen Unterlagen bei uns eingegangen sind, wird Ihnen nach einer Prüfung Ihrer Angaben eine Bestätigung Ihrer Gewerbeanzeige zusammen mit einem Gebührenbescheid per Post zugeschickt. Erst mit Erhalt dieser Bestätigung ist Ihre Gewerbeanzeige erfolgreich und rechtswirksam abgeschlossen.

Hier können Sie Ihr Gewerbe online an-, um- und abmelden.

Ansprechpartner

Frau Katja Roßbach
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Roßbach"
Marktplatz 1
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 1293-78
Fax 07157 1293-74
Gebäude Altes Rathaus
Raum 3
Frau Sabine Hess
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Hess"
Marktplatz 1
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 1293-21
Fax 07157 1293-74
Gebäude Altes Rathaus
Raum 4
Frau Karin Weiss
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Weiss"
Marktplatz 1
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 1293-21
Fax 07157 1293-74
Gebäude Altes Rathaus
Raum 4

Rathauszutritt nur mit 3G-Regel gestattet

Ab dem 1.1.2022 ist der Zutritt der Rathäuser nach § 17c CoronaVO B.W. in den Alarmstufen nur mit 3G gestattet, d.h. vollständig geimpft, genesen oder mit Antigen- oder PCR-Test. Zudem gilt – unabhängig von der aktuell geltenden Stufe – das Tragen einer FFP2-Maske für Besucherinnen und Besucher.
Das Rathaus bleibt nach wie vor für den freien Publikumsverkehr ohne Terminvereinbarung geschlossen. Die Klärung von Anliegen ist weiterhin telefonisch, per E-Mail oder nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Termine können unter folgenden Telefonnummern abgesprochen werden

Servicebüro: 07157 1293-78
Sekretariat Bürgermeister: 07157 1293-11
Hauptamt: 07157 1293-14
Standesamt: 07157 1293-18
Bauamt: 07157 1293-66
Kämmerei: 07157 1293-31