Senioren > Unsere Stadt > Stadtportrait > Geschichte > Literatur > Waldenbucher Brunnen

"Der reichen Wasser Murmelton, der vielen Brunnen Rauschen..."

Brunnenbuch

So beschreibt Conrad Ferdinand Meyer das Plätschern der Brunnen in einer stillen friedlichen Sommernacht.

Der Dichter hätte Waldenbuch im Sinn haben können. 23 Brunnen prägen das Bild Waldenbuchs. Nicht viele Gemeinden besitzen eine solche Vielzahl öffentlicher Brunnen. Darauf sind wir stolz. Deshalb soll dieser Band keine reine Dokumentation sein, sondern ein emotionales Bekenntnis zu Waldenbuch und seinen Brunnen. So wie die Brunnen sichtbare Zeichen von Tradition sind, so spiegeln die Fotos und ergänzende Texte Historisches und Gegenwärtiges in bunter Abfolge wider. Unsere Auswahl an Abbildungen und Texten erzählt Brunnen-Geschichten, die Sie, liebe Leser, anrühren und neugierig machen sollen.

Wir laden Sie zu einem imaginären Brunnen Spaziergang ein. Vielleicht verspüren Sie auch Lust, mit dieser Schrift in der Hand den Weg von Brunnen zu Brunnen zu "erlaufen". Jeder Brunnen besitzt seinen ganz eigenen Reiz und verlockt zum genauen Hinschauen. In ihrer Gesamtheit repräsentieren sie ein Stück Waldenbuch.

Sie erhalten den Band "Waldenbucher Brunnen" für 15,00 € bei:

Der WaldenbuchLaden
Forststraße 20
71111 Waldenbuch
Telefon: 07157 20599
info@waldenbuchladen.de

Stadtkasse Waldenbuch
Neues Rathaus
Marktplatz 5
71111 Waldenbuch