Familien > Unsere Stadt > Aktuelles > Baustellen & Verkehr

Baustellen & Verkehr

Hier finden Sie Informationen zu den einzelnen Baustellen, Sperrungen und Umleitungen in Waldenbuch:

Erneuerung der Wasserleitung/ Fallleitung DA 280 mit Aichquerung

Aktuelle Baustelleninformation zu der Tiefbaumaßnahme Wie bereits im Amtsblatt in der KW 08 mitgeteilt hat die Firma Brodbeck GmbH aus Metzingen mit den Tiefbauarbeiten an o.a. Maßnahme begonnen. Am 28.02.2019 konnte erfolgreich die Pilotbohrung für die Spülbohrung vorgenommen werden.

Ab Montag 04.03.2019 ist vorgesehen die Bohrspühlung vorzunehmen und im Rückzug die neue Wasserleitung DA 280 einzuziehen. Im Anschluss soll die Druckprobe und Hygieneprüfung durchgeführt werden. Der Umschluss der neuen Wasserleitung auf die bestehende Wasserleitung bei der Firma Ritter und im Gartenhausgebiet "Alte Hauländer" ist ab dem 11.03.2019 vorgesehen.
Unmittelbar im Anschluss werden die Gruben verfüllt und der Straßenbelag wieder hergestellt.

Die Bauleitung liegt in Händen von Herrn Hägele, Telefon 07031 8661260
Die betroffenen Anlieger und die Bevölkerung werden um Kenntnisnahme und Verständnis für die unvermeidlichen mit der Baumaßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen gebeten.

Ihr Bauamt

Aktuelle Baustelleninformation zur Kanalsanierung in geschlossener Bauweise nach EKVO im Stadtbereich

Im Frühjahr wurde nach Auswertung der TV-Befahrung der Kanäle und Ausarbeitung eines Sanierungskonzepts, die Fa. Pfaffinger aus Nagold mit den Arbeiten zur Instandsetzung diverser Kanalschächte und Kanäle in geschlossener Bauweise nach der Eigenkontrollverordnung EKVO (ohne Aufgrabung) im Bereich des Stadtzentrums, im Gewerbegebiet Bonholz und angrenzender Straßen beauftragt.

Im Juli und August wurden die Schachtsanierungen, Fräsarbeiten mittels Roboter sowie der Linereinbau ausgeführt.
Seit September bis voraussichtlich Jahresende werden nun die Anschlussstutzen der Hausanschlussleitungen und Straßeneinläufe in den Kanälen saniert. Abschließend werden dann noch Kurzschläuche und Manschetten eingebaut sowie einzelne Schadstellen verpresst.
Die entsprechenden Sanierungsfahrzeuge müssen bei allen Sanierungstechniken direkt an den Schachtbauwerken abgestellt werden, wodurch es teilweise zu kurzfristigen Verkehrsbeeinträchtigungen kommen kann.
Die betroffenen Anwohner werden gesondert mit einem Anliegerschreiben informiert.
Die Bauleitung liegt in den Händen von Herrn Marius Burkhardt – Tel. 07452 970981-0.
Die betroffene Bevölkerung wird um Kenntnisnahme und Verständnis für die unvermeidlichen mit der Baumaßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen gebeten.

Ihr Bauamt

Ansprechpartner

Herr Joachim Russ

Bauamtsleiter

Bild des persönlichen Kontakts "Herr Russ"
Marktplatz 1
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 1293-60
Fax 07157 1293-76
Gebäude: Neues Rathaus
Raum: 3

Öffnungszeiten

Tag Kontaktzeit
Mo. 7:30 -13:00 Uhr
Di. 13:00 -16:00 Uhr
Mi. 8:00 -12:00 Uhr
Do. 15:30 -18:30 Uhr
Fr. 8:00 -12:00 Uhr