Corona-Virus > Allgemeinverfügung

Allgemeinverfügung des Landkreises Böblingen zur Maskenpflicht auf Märkten und AUßenabgabeverbot von Alkohol

Nachdem der Inzidenzwert am vergangenen Sonntag (18.10.2020) den nächsten kritischen Wert von 50 (Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen, bezogen auf 100.000 Einwohner) überschritten hat, hat der Landkreis Böblingen eine Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht auf Märkten und Außenabgaeverbot von Alkohol erlassen. Die Verfügung trat am Montag (19.10.2020) in Kraft.

Die Allgemeinverfügung regelt zu den verschärften Regelungen der Corona-VO folgende Punkte:

  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist unabhängig von der tatsächlichen Einhaltung eines Abstands von 1,5 Metern zu Dritten durchgehend verpflichtend für sämtliche Personen, die sich auf Märkten (insbesondere auf Wochenmärkten) aufhalten. DIe Verpflichtung gilt auf dem gesamten Marktareal und nicht nur unmittelbar an den einzelnen Marktständen, sondern z.B. auch in den Laufwegen.
  • Face-Shields stellen keine Mund-Nasen-Bedeckung im Sinne der Verfügung dar.
  • Der Ausschank, die Abgabe und der Verkauf von alkoholischen Getränken sind donnerstags, freitags und samstags in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages in Speise- und Schankwirtschaften nach dem Gaststättengesetz sowie in allen Verkaufs- und sonstigen Abgabestellen verboten.

Die Pressemeldung des Landratsamt Böblingen findet sich hier.

Die Verordnung in voller Länge kann hier (179,9 KB) abgerufen werden.

Ansprechpartnerin

Frau Katharina Jacob

Ordnungsamtsleiterin

Bild des persönlichen Kontakts "Frau Jacob"
Marktplatz 1
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 1293-20
Fax 07157 1293-74
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 6

Wir sind für Sie da:

Tag Kontaktzeit
Mo. 7:30 -13:00 Uhr
Di. 13:00 -16:00 Uhr