Startseite > Unsere Stadt > Glasfaser

Neues Vertriebsteam bringt frischen Wind in die Glasfaser Nachfragebündelung

Pressemitteilung der Deutsche Glasfaser

Nach dem erfolgreichen Online-Infoabend am 23. Februar 2022 und einem hilfreichen Präsenz-Infoabend am 27. April 2022 in der Sporthalle Hermannshalde, ist jetzt etwas mehr als die Hälfte in Waldenbuch geschafft. 20 % der Haushalte haben sich bereits für Glasfaser in ihrem Zuhause entschieden. Um die Performance und den Service zu verbessern, wurde das bestehende Team abgezogen und letzte Woche durch ein erfahrenes und motiviertes Team ersetzt. Damit der Glasfaserausbau möglich wird, und auch die zukünftigen Generationen davon profitieren können, müssen sich mindestens 33 % Prozent der jetzigen Haushalte im geplanten Ausbaugebiet bis zum Stichtag am 30. Mai 2022 für einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser entscheiden. „Mit dem neuen Vertriebsteam, streben wir einen verstärkten und direkten Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern in Waldenbuch an“, sagt Korhan Sener, Projektleiter von Deutsche Glasfaser. „Während der Nachfragebündelung bietet der Deutsche Glasfaser Servicepunkt Bürgerinnen und Bürgern eine zentrale Anlaufstelle für alle offenen Fragen an. Unser Team gibt Auskünfte zur Glasfaser-Technologie, zu Vertragsinhalten und zu den Voraussetzungen, die für einen erfolgreichen Ausbau erfüllt sein müssen.“Alternativ können Interessierte auch einen Beratungstermin in den eigenen vier Wänden vereinbaren. Wie bereits in den vergangenen Wochen werden Vertriebsmitarbeiter von Deutsche Glasfaser von Tür zu Tür gehen, Kontakt zu den Anwohnern aufnehmen und auf Wunsch informieren. Alle Mitarbeiter können sich ausweisen und kommen der Aufforderung dazu selbstverständlich nach. Der Servicepunkt „Auf dem Graben 27“ ist dienstags und donnerstags von 12:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Außerdem ist das Team im Servicepunkt über Ihren Ansprechpartner Herr Özbinci unter der Rufnummer 0151 4194 0340 telefonisch erreichbar. Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind online unter www.deutsche-glasfaser.de/waldenbuch verfügbar.

Neues Team Deutsche Glasfaser

Glasfaser für Waldenbuch

Die Deutsche Glasfaser Wholesale GmbH wird einen eigenwirtschaftlichen Glasfaserausbau in Waldenbuch vornehmen, wenn sich bis zum 30. Mai 2022 33% der Haushalte dazu entschließen, einen glasfaserbasierten Internet- und Telefonanschluss zu buchen. Seit dem 25. Februar läuft hierfür die Nachfragebündelung. Jeden Freitag wird auf der Gebietsseite von Waldenbuch (www.deutsche-glasfaser.de/waldenbuch) der aktuelle Prozentstand der Nachfragebündelung veröffentlicht.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie gerne den Service der persönlichen Beratung in dem Servicepunkt "Auf dem Graben 27" dienstags und donnerstags von 12:00 bis 18:00 Uhr  nutzen. Auch beim Wochenmarkt dienstags am Hallenbadparkplatz auf dem Kalkofen besteht von 10:00 bis 12:30 ebenfalls die Möglichkeit der Beratung sowie aktueller Infos. Zudem werden MitarbeiterInnen von Deutsche Glasfaser die Bürgerinnen und Bürger zu Hause besuchen und auf Wunsch beraten. Alles selbstverständlich unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygienemaßnahmen. Für eine telefonische Beratung oder eine persönliche Terminvereinbarung steht Ihnen der Ansprechpartner vor Ort Herr Bülent Özbinci unter 0151 419 403 40 oder per Mail deutsche.glasfaser2000@gmail.com gerne zur Verfügung.

Hier finden Sie Infomaterial (465,6 KB) und die Vertragsunterlagen (1,606 MB) zum Download.

Weitere Informationen wie die Tarife erhalten Sie auf der Gebietsseite von Waldenbuch (www.deutsche-glasfaser.de/waldenbuch).

Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)

Thema: ORGANISATORSICHES

1. Sollte jeder einzelne Mieter einen Antrag stellen oder nur der Eigentümer zum Anschluss von Glasfaser im Mehrfamilienhaus?
Sobald der Mieter einen Auftrag bei Deutsche Glasfaser bucht, setzen diese sich mit dem Vermieter in Verbindung um die Gestattung einzuholen. Da ein Glasfaseranschluss den Wert der Immobilie oder Wohneinheit deutlich steigert und zudem der Anschluss im Rahmen der Aktion kostenlos erstellt wird, haben Eigentümer in der Regel nichts dagegen.

2. Ist ein Wechsel zu einem anderen Anbieter nach Ablauf der 24 Monate möglich? Werden andere Anbieter nach dieser Zeit in der Lage sein das gelegte Glasfasernetz zu nutzen?
Ja, das ist möglich. Nur in den ersten zwei Jahren ist der Kunde an einen Vertrag der Deutsche Glasfaser gebunden. Danach wird das Netz für Open Access freigegeben d.h. sozusagen anderen Anbietern entsprechend dem Telekommunikationsgesetz zur Verfügung gestellt. 

3. Kann die bestehende Rufnummer übernommen werden?
Ja, das ist möglich. Mit dem Abschluss eines Vertrags kümmert sich die Deutsche Glasfaser auf Wunsch auch um die vertragsgerechte Kündigung des Altvertrags und die Portierung Ihrer gewohnten Rufnummer. Sprechen Sie den Vertriebsmitarbeiter der Deutschen Glasfaser einfach darauf an.

4. Zu welchem Datum erfolgt der Ausbau dann, falls die Quote zustande kommt?
Der Ausbau endet ca. nach 1,5 - 2 Jahren.

Thema: VERTRAG

1. Was passiert mit meinem heutigen Vertrag?
Sofern bei Deutsche Glasfaser die Übernahme einer Rufnummer beauftragt wurde, wird der bestehende Telefonvertrag von Deutsche Glasfaser gekündigt, sobald es einen Termin für die Fertigstellung des Anschlusses bei Ihnen gibt. Ihr Altvertrag verlängert sich zuvor ggf. um die vertraglich vereinbarte Laufzeit und überschneidet sich dann mit dem Start Ihres Vertrages bei Deutsche Glasfaser. Damit Sie nicht doppelt zahlen, steht Ihnen die Nutzung des Internets an Ihrem Glasfaseranschluss bis zur Übernahme Ihrer Rufnummer (maximal jedoch 12 Monate) kostenlos zur Verfügung.

2. Was passiert, wenn die 33% nicht zustande kommen? Man schließt ja den Vertrag vorher ab.
Wird die Ausbauquote in der Nachfragebündelung nicht erreicht, zieht sich die Deutsche Glasfaser aus dem Ort zurück. Aufgrund der fehlenden Wirtschaftlichkeit kann das Glasfasernetz nicht mit privaten Investitionsmitteln ausgebaut werden. Die bis dato eingereichten Vorverträge wären hinfällig und werden nicht von Deutsche Glasfaser übernommen. Dem Kunden entstehen in diesem Fall keinerlei Verpflichtungen gegenüber Deutsche Glasfaser.

3. Ist im Glasfaserpaket TV, Telefonie und Internet enthalten?
In dem Vertrag sind ab dem Vertrag DG classic 400 das Internet und die Festnetztelefonie ohne zusätzliche Kosten enthalten. Im Vertrag DG basic 300 können Sie die Telefonie mit minutengenauer Abrechnung nutzen. Das TV Paket kostet im Monat 15 €. Unter https://www.deutsche-glasfaser.de/tarife können Sie alle Tarife im Überblick vergleichen.

4. Was passiert, wenn ich umziehe und am Zielort keine Glasfaser angeboten wird?
Da besteht ein Sonderkündigungsrecht, sollte Deutsche Glasfaser nicht mindestens dieselbe Leistung anbieten, können Sie kündigen.

Thema: AUSBAU

1. Wie gelangt Glasfaser in mein Haus?
Das Verfahren, mit dem Deutsche Glasfaser die Häuser anschließt, macht Grabungsarbeiten im Garten unnötig. Gegebenenfalls muss ein kleines Kopfloch an der Hauswand gegraben werden, um das Kabel dort durch eine Bohrung ins Haus zu führen. Das Kabel wird vom Bürgersteig aus unterirdisch Richtung Haus „geschossen“. Die notwendige Bohrung durch die Hauswand erfolgt vom Keller/Erdgeschoss aus. Die Hauseinführung wird abschließend wasserdicht versiegelt.

 2. Wird Glasfaser bis in meine Wohnung gelegt?
FTTH steht für Fiber To The Home, d.h. die Glasfaser wird bis in Ihre Wohnung verlegt. Vom Hausübergabepunkt (HÜP) wird durch einen von Ihnen bereitgestellten Leitungsweg (max. 20 m) Glasfaser bis zum GF-TA (Glasfaserteilnehmeranschluss) gelegt. Direkt dahinter wird der NT (Network Termination) installiert. GF-TA sowie NT werden am Wunschort des Kunden platziert.

3. Ist die Gebäudesubstanz (Fachwerk) für die Verlegung relevant?
Nein, nicht wirklich. Bei der Begehung werden alle Möglichkeiten in Betracht gezogen und der beste und einfachste Weg definiert, um auch Ihr Fachwerkhaus mit Glasfaser zu versorgen.

4. Wie wird die Bohrung an der Hauswand erreicht ohne bestehende Leitungen zu beschädigen, wenn die Leerrohre existieren?
Es sollte hier zu keinen Komplikationen kommen. Sollte jedoch eine andere Leitung beschädigt werden, so wird Deutsche Glasfaser diese selbstverständlich auf dessen Kosten wieder reparieren.

Thema: ANSCHLUSS

1. Bekomme ich eine einzelne Glasfaser ins Haus gelegt oder ein Bündel?
Um eine Redundanz zu gewährleisten werden pro Wohneinheit 2 Glasfasern verlegt.
 
2. Muss im Haus etwas neu verkabelt werden?
Wichtig ist, dass sich ein Stromanschluss mit 230 V in Reichweite der Network Termination (NT) befindet. Zusätzlich ist es erforderlich, dass die Verkabelung im Haus mindestens auf Basis einer CAT5-Verkabelung organisiert ist. In der Regel ist jede vorhandene Hausverkabelung mit dem Anschluss der Deutschen Glasfaser verwendbar. Sollten Sie sich unsicher sein, empfiehlt die Deutsche Glasfaser dies von einem ihrer Servicepartner prüfen zu lassen.
 
3. Wir wohnen in einer Anliegerstraße, die Hauptstraße ist einige Meter weit entfernt. Wird Glasfaser bis in unser Haus gelegt, auch wenn die Nachbarn keines haben wollen?
Wenn die 33% erreicht sind, bekommen Sie einen Anschluss ins Haus. Auch wenn Sie nur das einzige Haus in Ihrer Straße sind.
 
4. Wird jeder Stadtteil angebunden?
Die Stadtteile werden zusammen mit der Stadtverwaltung definiert. Sie können auf der Gebietsseite von Waldenbuch Ihre Verfügbarkeit prüfen. Falls Sie Ihre Straße nicht finden, schicken Sie einfach eine E-Mail an waldenbuch@deutsche-glasfaser.de und die Deutsche Glasfaser prüft es gerne für Sie.

Thema: KOSTEN

1. Welche einmaligen Kosten fallen an?
Wenn der Vertrag während der Nachfragebündelung abgeschlossen wurde, werden für den Bau des Glasfaseranschlusses keine Baugebühren berechnet. Nach Ablauf der Nachfragebündelung fallen hierfür 750,- € an. Für die Bereitstellung der Glasfaserdienste werden für Privatkunden 69,99€ einmalig berechnet. Die von Deutsche Glasfaser angebotenen Router kosten monatlich ab 0,-€. Detailliertere Informationen entnehmen Sie bitte der Preisliste Glasfaserprodukte und der Preisliste sonstige Entgelte auf der Homepage der Deutschen Glasfaser
 
2. Zu DG business 1000 stehen im Internet keine Preise. Womit muss ich denn ungefähr rechnen? Und was kommt für SIP (4 Kanäle) noch obendrauf?
Da hier immer sehr spezielle Anforderungen/Nutzen bestehen, wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner aus dem Bereich Business der Deutschen Glasfaser. Hier steht Ihnen Herr Michael Spirk, Geschäftskundenberater der Deutschen Glasfaser Business (M.Spirk@deutsche-glasfaser.de ; 02861 6806 1807), zur Verfügung.

3. Kann ich jederzeit Zusatzmodule abbestellen?
Beachten Sie bitte Mindestlaufzeit und Kündigungsfristen, wenn Sie ein Zusatzmodul abbestellen möchten. Diese Fristen finden Sie in der aktuellen Preisliste auf der Homepage der Deutschen Glasfaser.

4. Können Kunden innerhalb des Glasfasernetzes von Deutsche Glasfaser kostenlos telefonieren?
Telefongespräche zwischen den Kunden von Deutsche Glasfaser sind innerhalb des Ortsnetzes kostenlos und im Telefon Paket enthalten.

5. Ist im Telefon-Paket eine Flatrate in das deutsche Festnetz enthalten?
In den Paketen DG classic 400, DG premium 600, und DG giga 1000 ist eine Flatrate ins deutsche Festnetz inklusive. In den Paketen DG premium 600 und DG giga 1000 ist ebenfalls eine Flatrate ins deutsche Mobilfunknetz inklusive. Mit der Festnetz Flatrate National bzw. Mobilfunk Flatrate National telefonieren Sie mit den ersten beiden Amtsleitungen über zwei unterschiedliche Rufnummern kostenlos ins deutsche Festnetz bzw. deutsche Mobilfunknetz. Zu DG basic 300 können Sie keine Telefonie-Optionen hinzubuchen. Die Tarife finden Sie auf der Homepage der Deutschen Glasfaser.

Thema: TECHNIK

1. Was ist FTTH?
 Fiber To The Home – Übersetzt Glasfaser bis ins Haus. Bei FTTH-Glasfasernetzen wird ein eigener Glasfaseranschluss im Haus bzw. in der Wohnung des Anschlussinhabers montiert. Von der ortseigenen Verteilstation führt zu jedem Hausanschluss eine eigene Glasfaser. So muss die Bandbreite also nicht mit Nachbarn geteilt werden.

2. Kann der Router selbst gekauft werden?
Ja, es kann ein privater Router verwendet werden, solange er glasfaserfähig ist. Dies kann von Deutsche Glasfaser geprüft werden.

3. Verbraucht der Glasfaseranschluss Strom?
Der Glasfaseranschluss selbst verbraucht keinen Strom, für das Abschlussgerät wird allerdings Strom benötigt.

4. Welche Leistungsart liegt zwischen HÜP und Wohnung? Reicht ein vorhandenes CAT6-Kabel?
Bis zu NT (Network Termination) geht reines Glasfaser. Vom NT bis zum Router wird ein CAT5 bis CAT7 LAN-Kabel verwendet.

5. Wie ist der SLA (Service Level Agreement – Reaktionszeit auf Störungen) auf die Leistung?
Maximal 48 Stunden.

6.  Kann ich als Benutzer das Glasfaser-Abschlussgerät selbst konfigurieren?
Um einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten, ist die Konfiguration des Glasfaser-Abschlussgerätes nur durch Deutsche Glasfaser möglich.

7. Erzeugt das Glasfaserkabel schädliche Strahlung?
Durch ein Glasfaserkabel werden lediglich optische Signale – also Licht – übertragen, daher gibt es bei einem Glasfasernetz keine Strahlung.

8. Warum ein neues Netz?
Heutige Endgeräte (bspw. Fernseher) sind an ein klassisches Kupfer- oder Koaxialkabel angeschlossen oder drahtlos verbunden. Diese Netzwerke können die ständig wachsenden Datenmengen nicht in angemessener Zeit übertragen. Mit dem neuen Glasfasernetz profitieren Sie von allen künftigen Entwicklungen, die mehr und mehr interaktiv werden und damit eine schnelle Zwei-Wege-Kommunikation ermöglichen. So können Sie heute schon über einen FTTH-Anschluss 4K-Videos und 3D-Filme mühelos streamen.


Weitere Fragen und Antworten finden Sie hier.

Mehrfamilienhäuser: Wegweiser für den kostenlosen Glasfaseranschluss für Ihr Mehrfamilienhaus

Sie möchten wissen, welche Voraussetzungen für den kostenlosen Glasfaseranschluss bzw. den kostenlosen Vollausbau aller Wohnungen in Ihrem Mehrfamilienhaus erforderlich sind? Dann können Sie dies ganz einfach hier (272,9 KB) nachlesen. Sollten Sie diesbezüglich weitere Fragen haben, können Sie sich gerne direkt bei dem hierfür zuständigen Ansprechpartner der Deutschen Glasfaser Herr Reinhard Kalenberg per Mail unter r.kalenberg@deutsche-glasfaser.de oder telefonisch unter 0152-57951259 melden.

Multiplikatoren-Statement für den Glasfaserausbau - helfen Sie mit!

Einen Großteil meiner Dienstleistungen führe ich vom Homeoffice aus durch. Mit meinen Kunden bin ich über Remote-Zugänge verbunden. Hier ist es wichtig, dass ich mich schnell und störungsfrei einloggen kann. Ich sichere pünktliche und zuverlässige Erledigung von Aufträgen, die ich ebenfalls digital erhalte, zu. Störungen im Verbindungsaufbau oder -unterbrechungen bremsen mich aus und ich gerate unnötigerweise unter Zeitdruck, wobei hier die Gefahr besteht, dass die Qualität meiner Dienstleistung leidet. Deshalb ist für mich eine schnelle und sichere Internetverbindung in Waldenbuch wichtig.
Glasfaser ist Zukunft, weil (Statement Böll, Olaynig): Die letzten zwei Jahre haben gezeigt, wie wichtig ein stabiles und schnelles Internet für die Zukunftschancen unserer Kinder und Jugendlichen sind: Das digitale Lernen und Lehren an Schulen, in der Ausbildung und an Universitäten wird nicht mehr wegzudenken sein, vielmehr wird es an Bedeutung gewinnen.  Unseren Kindern und Jugendlichen auch technisch die Teilhabe an Bildung zu ermöglichen ist unsere Aufgabe.   Jetzt auf Glasfaser zu setzen, erscheint mir von daher richtig und wichtig!
Multiplikatoren-Statement (Rebmann, Dosch): ...der Datenfluss im Download und Upload kontinuierlich zunimmt. Wir sehen es als Chance für mehr Geschwindigkeit in Waldenbuch. Darum: Prüfen und vergleichen! Lassen Sie sich ein individuelles Angebotausarbeiten, vergleichen Sie Leistung, Preis und Service und schauen Sie wasSie jetzt haben. An Ihrem Computer können Sie ganz bequem mithilfe der „Breitbandmessungder Bundesnetzagentur“ die Leistung Ihrer derzeitigen Technik messen. Und dann entscheiden Sie selbst, ob auch Sie in Waldenbuch an der Nachfragebündelung für die Versorgung mit Glasfaser teilnehmen.

Sie haben sich auch schon für einen Glasfaseranschluss entschieden und wollen diese Überzeugung ebenfalls als ein Multiplikator mit einem Statement auf der von Ihnen gewählten Plattform (unsere Homepage, unsere Stadtnachrichten, bei uns auf Facebook, bei uns auf Instagram, Statement-Flyer der Deutschen Glasfaser) unterstützen? Dann melden Sie sich bei Frau Raff (stefanie.raff@waldenbuch.de oder Tel. 07157/1293-25) und helfen Sie dabei, die benötigten 33 % zu erreichen. Für das Multiplikatoren-Statement benötigen wir:-Ihren Statement-Text-Ihr Foto-Ihren Namen-Ihre Angabe welche Vorlage (Glasfaser ist Zukunft/ gut, weil...) und Plattformen wir hierfür nutzen dürfen

Musterbeispiel Multiplikatoren-Statement Glasfaser ist Zukunft, weil...
Musterbeispiel Multiplikatoren-Statement
Musterbeispiel Multiplikatoren-Statement Glasfaser ist gut, weil...
Musterbeispiel Multiplikatoren-Statement

Landrat und Bürgermeister befürworten den Glasfaserausbau mit Deutsche Glasfaser Wholesale GmbH

Pressetermin zum Glasfaserausbau im neu eröffneten Servicepunkt „Auf dem Graben“ 27
Pressetermin zum Glasfaserausbau im neu eröffneten Servicepunkt „Auf dem Graben“ 27: Weil im Schönbucher Bürgermeister Wolfgang Lahl, Böblinger Landrat Roland Bernhard, Waldenbucher Bürgermeister Michael Lutz und Korhan Sener, Projektleiter der Deutschen Glasfaser Wholesale GmbH (von links)

„Das Angebot der Deutschen Glasfaser ist eine Chance, die sich für uns so schnell nicht mehr bieten wird.“, so Landrat Roland Bernhard im Rahmen eines Pressetermins in dem neu eröffneten Servicepunkt der Deutschen Glasfaser „Auf dem Graben 27“. Dabei sprachen sich der Landrat und die Bürgermeister von Weil im Schönbuch und Waldenbuch für den Glasfaserausbau aus.In Waldenbuch und Weil im Schönbuch müssen sich bis zum Ende der Nachfragebündelung am 30. Mai jeweils 33 Prozent der Haushalte für einen Glasfaseranschluss durch das Unternehmen entscheiden, damit es zum Ausbau kommt. Ein Ausbau durch die Deutsche Telekom ist aktuell und mittelfristig nicht in Sicht, da das Unternehmen derzeit „nicht willens ist, auch Glasfaser zu verlegen“, so Michael Lutz. Durch die Deutsche Glasfaser wurde ein Partner für den Ausbau gefunden, der diesen nun privatwirtschaftlich und flächendeckend durchführen wird – vorausgesetzt man erreicht das Ziel der Nachfragebündelung.Der Glasfaserausbau im Landkreis liege derzeit nur bei etwa zehn Prozent. Landrat Roland Bernhard betont hinsichtlich dieser beklagenswerten Situation, „die Zukunft gehört dem Glasfaser“. In Anbetracht des jährlich steigenden Datenverkehrs, soll Zukunftssicherheit durch ein vernünftiges Glasfasernetz geschaffen werden. Als Mitglied im Zweckverband Breitbandausbau unterstützt der Landkreis Böblingen die Maßnahme eines für die Kommunen kostenneutralen und flächendeckenden Glasfaserausbaus.Für den Projektleiter der Deutschen Glasfaser, Korhan Sener, sei es als gebürtiger Weiler „eine Herzensangelegenheit“, die 33% in den Gemeinden zu erreichen. Aufgabe der Deutschen Glasfaser sei es jetzt, die Bürgerinnen und Bürger zu überzeugen, dass das herkömmliche Netz „jetzt zwar tut“ – wie er so oft zu hören bekommt --, „jedoch für die Zukunft nicht mehr ausreichen wird“.Bürgermeister Michael Lutz ruft dazu auf, dass es sich lohnt „das Angebot zu prüfen, um sich den wichtigen digitalen Anschluss bereits heute zu sichern“. –Am-

Ansprechpartner

Herr Ralph Hintersehr

Hauptamtsleiter

Bild des persönlichen Kontakts "Herr Hintersehr"
Marktplatz 1
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 1293-13
Fax 07157 1293-74
Gebäude Altes Rathaus
Raum 13

Öffnungszeiten

Mo. 07:30 -13:00 Uhr
Di. 13:00 -16:00 Uhr
Do. 15:30 -18:30 Uhr
Fr. 08:00 -12:00 Uhr

Samstag & Sonntag geschlossen

Terminvereinbarung

Mo. 15:00 – 18:00 Uhr
(überwiegend Servicebüro)
Mi. 08:00 – 12:00 Uhr
(alle Ämter)