Nähanleitung für einen Behelfsmundschutz

Bund und Länder empfehlen im Kampf gegen das Coronavirus das Tragen von Mundschutz im öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel. Hier (121,3 KB) finden Sie eine Anleitung. 

Die Maske ist einfach zu nähen und kann von jedem mit minimaler Erfahrung im Nähen durchgeführt werden. Sie werden eine waschbare und wiederverwendbare Gesichtsmaske für den täglichen Gebrauch herstellen. Hinweis: Dies ist keine chirurgische oder PPF-zertifizierte Gesichts-Schutzmaske.

Ansprechpartner

Herr Ralph Hintersehr

Hauptamtsleiter

Bild des persönlichen Kontakts "Herr Hintersehr"
Marktplatz 1
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 1293-13
Fax 07157 1293-74
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 13

Die Rathäuser sind ab dem 4. Mai in allen Angelegenheiten wieder für Sie da!

Ab dem 4. Mai sind die beiden Rathäuser wieder zu den üblichen Sprechzeiten erreichbar. Wir bitten Sie weiterhin, so viel wie möglich telefonisch oder per E-Mail zu klären. Es können wieder alle Angelegenheiten im Rathaus erledigt werden. Jedoch ist eine vorherige Terminabsprache mit dem jeweiligen Amt erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass auch bei einem Termin im Rathaus die Pflicht besteht, einen Mundschutz zu tragen! Vielen Dank für Ihr Verständnis!