Start der Befragung zur Erstellung eines qualifizierten Mietspiegels für Waldenbuch & Steinenbronn

Im Rahmen einer interkommunalen Zusammenarbeit haben die Gemeinderäte der Stadt Waldenbuch und der Gemeinde Steinenbronn bereits im Herbst 2021 den Beschluss gefasst, gemeinsam einen qualifizierten Mietspiegel aufzustellen. Der Mietspiegel soll die ortsübliche Vergleichsmiete in Abhängigkeit von Baujahr, Größe und Wohnumfeld, widerspiegeln. Hierzu müssen entsprechende Informationen und Daten bei mietspiegelrelevanten Haushalten der jeweiligen Kommunen erhoben werden.
 
Ein eingesetzter Arbeitskreis, bestehend aus Mitgliedern der Gutachterausschüsse, Wohnungsbaugesellschaften, Hausverwaltungen sowie Vermieter- und Mieterschutzverein hat einen für Waldenbuch und Steinenbronn passgenauen Fragebogen entwickelt, mit dem die Bedingungen des Wohnungsmarkts bestmöglich abgefragt werden können.
 
Bei der nun beginnenden Erhebungsaktion werden im Zeitraum zwischen Ende April und Anfang Mai per Zufall ausgewählte, mietspiegelrelevante Haushalte angeschrieben, mit der Bitte, einen speziell für die Mietspiegelerstellung entwickelten Fragebogen auszufüllen. Der ausgefüllte Fragebogen sollte dann mit einem beigefügten Antwortkuvert an das mit der Mietspiegelerstellung beauftragte EMA-Institut für empirische Marktanalysen zurückgeschickt werden. Alternativ wird es möglich sein die Befragung über einen verschlüsselten Link direkt im Internet zu beantworten.Das Thema Datenschutz hat hierbei höchste Priorität. Nach Abschluss der Erhebung werden die gewonnenen Daten anonymisiert, d. h. sie sind nicht auf die jeweilige Person und Adresse, welche den Fragebogen ausgefüllt hat, zurückzuführen. Alle erhobenen Daten werden vertraulich behandelt und nach Beendigung des Verfahrens gelöscht. Ausführliche Datenschutzhinweise erhalten Sie mit der Übersendung des Fragebogens.  Ziel des qualifizierten Mietspiegel ist es, sowohl für Mieter als auch Vermieter von Wohnraum eine Markttransparenz über das aktuelle Mietpreisgefüge im örtlichen Wohnungsmarkt herzustellen. Es soll Rechtssicherheit für Vermieter und Mieter bei der Mietpreisfestlegung gewährleisten. Grundlage für den Mietspiegel sind ortsübliche Vergleichsmieten, ermittelt aus repräsentativen Stichprobenerhebungen und statistischen Auswertungen.  Die Erstellung des qualifizierten Mietspiegels für Waldenbuch und Steinenbronn wird vom Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg gefördert.

Ansprechpartnerin

Frau Katharina Jacob

Ordnungsamtsleiterin

Bild des persönlichen Kontakts "Frau Jacob"
Marktplatz 1
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 1293-20
Fax 07157 1293-74
Gebäude Altes Rathaus
Raum 6

Öffnungszeiten

Mo. 07:30 -13:00 Uhr
Di. 13:00 -16:00 Uhr
Do. 15:30 -18:30 Uhr
Fr. 08:00 -12:00 Uhr

Samstag & Sonntag geschlossen

Terminvereinbarung

Mo. 15:00 – 18:00 Uhr
(überwiegend Servicebüro)
Mi. 08:00 – 12:00 Uhr
(alle Ämter)