Neubürger > Unsere Stadt > Aktuelles > Stellenangebote

Stellenangebote

Dipl.-Ing. Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur Tief- und Straßenbau (m/w/d)

Am Rande des Naturparks Schönbuch, rund 25 Kilometer südlich von Stuttgart, liegt Waldenbuch. Die Stadt beheimatet rund 8.700 Einwohner. Mit dem Landesmuseum der Alltagskultur im Schloss, dem Museum Ritter, dem städtischen Hallenbad sowie der städtischen Musikschule verfügt Waldenbuch über ein außergewöhnliches Freizeitangebot. Kurze Wege zu Fachgeschäften und Dienstleistern, familienfreundliche und generationsgerechte Wohnräume zeichnen Waldenbuch, umgeben von idyllischer Natur, aus.

Die Stadt Waldenbuch sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.01.2021 eine/n in Vollzeit beschäftigte/n

Dipl.-Ing. Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur Tief- und Straßenbau (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind

  • Planung, Ausschreibung und Durchführung kommunaler Tiefbaumaßnahmen mit Baubetreuung und Bauabwicklung
  • Planung und Überwachung von Instandsetzungs- und Unterhaltungsmaßnahmen der städtischen Gebäude, Brücken, Straßen und von öffentlichen Flächen und Plätzen
  • Steuerung und Überwachung von turnusmäßig wiederkehrenden Kontrollen und Prüfungen
  • Technische Verantwortung für die Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung
  • Übernahme von Projektaufgaben mit Ausarbeitung von Sitzungsvorlagen
  • Technische Abwicklung kommunaler Maßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Zweckverband HTN Dettenhausen - Waldenbuch (Bauhof)

Eine andere Zuordnung bleibt vorbehalten.

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten und kollegialen Team
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD sowie die üblichen tariflichen Leistungen, eine betriebliche Altersvorsorge und Leistungsentgelt
  • Chance zur Weiterentwicklung mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Bewerber/innen mit

  • einem abgeschlossenen Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur mit Berufserfahrung im Bereich Tief- und Straßenbau
  • hohem Engagement und Flexibilität sowie Begeisterung für die Aufgabe
  • Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Fähigkeit zu selbstständigen und leistungsorientierten Entscheidungen
  • Fähigkeit zum selbstständigen und vorausschauenden Arbeiten

Bei Bedarf sind wir gerne bei der Wohnungssuche und der Suche nach einem KiTa-Platz behilflich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bis zum 30.08.2020 vorzugsweise per E-Mail an stellenangebot@waldenbuch.de oder per Post an
Bürgermeisteramt Waldenbuch, Personalamt, Marktplatz 1, 71111 Waldenbuch.
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle eingesendeten Unterlagen vernichtet, bitte verwenden Sie deshalb ausschließlich Kopien für Ihre schriftliche Bewerbung per Post.
Für Rückfragen stehen Ihnen
der Personalamtsleiter, Herr Ralph Hintersehr, Tel.: 07157 1293-13 oder
der Fachbeamte für das Finanzwesen, Herr Werner Kiedaisch, Tel.: 07157 1293-30 gerne zur Verfügung.

Herr Werner Kiedaisch
Kämmerer
Bild des persönlichen Kontakts "Herr Kiedaisch"
Marktplatz 5
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 1293-30
Fax 07157 1293-77
Gebäude: Neues Rathaus
Raum: 11

Betriebsleiter (m/w/d)

Die Gemeinde Dettenhausen und die Stadt Waldenbuch betreiben seit dem 01.01.2008 einen interkommunal geführten gemeinsamen kommunalen Servicebetrieb in der Rechtsform eines Zweckverbandes. Für diesen Zweckverband suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Betriebsleiter (m/w/d)

Der Zweckverband ist insbesondere zuständig für die Verkehrssicherungspflicht in öffentlichen Einrichtungen, den Winterdienst, die Straßen- und Wegeunterhaltung, die Grünanlagenpflege, die Unterhaltung der Sport- und Spielplätze und der sonstigen öffentlichen Einrichtungen in beiden Gemeinden. Insgesamt arbeiten 16 Mitarbeiter in diesem Bereich.

Die Aufgabenschwerpunkte des Betriebsleiters sind

  • Organisatorische, personelle und technische Betriebsleitung
  • Koordination des Betriebs unter wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten
  • Kostenmanagement (Kosten- und Leistungsrechnung, Kostenentwicklung und -kalkulation)
  • Motivierende Personalführung, Zeit- und Einsatzplanung
  • Einführung digitaler Betriebsabläufe

Dienstsitz ist das Betriebsgebäude im Gewerbegebiet Bonholz in Waldenbuch.

Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit suchen wir eine/n Dipl.-Ingenieur/in, Techniker/in oder Handwerksmeister/in mit jeweils mehrjähriger Berufserfahrung in der Organisation und Führung von größeren Betriebseinheiten. Diese Leitungsfunktion erfordert Führungsqualitäten, hohe Sozialkompetenz, unternehmerisches und betriebswirtschaftliches Denken, Teamgeist, Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen. Fundierte Kenntnisse in den Bereichen der Kostenrechnung und Erfahrungen im Umgang mit der EDV setzen wir voraus. Eine uneingeschränkte Fahrerlaubnis der Klasse B ist erforderlich.

Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD erfolgt in Abhängigkeit der Qualifikation bis in Entgeltgruppe 11, dabei wird eine 40-Stunden-Woche zugrunde gelegt. Bei einer evtl. notwendigen Wohnungssuche wären die Kommunen behilflich.

Die Stadt Waldenbuch mit ca. 8.700 Einwohnern sowie die Gemeinde Dettenhausen mit ca. 5.500 Einwohnern liegen landschaftlich reizvoll am Rande des Naturparks Schönbuch und verkehrsgünstig zur Landeshauptstadt sowie zu den Mittelzentren Böblingen/ Sindelfingen, Tübingen und Reutlingen.

Nähere Auskünfte erteilen gerne:
Verbandsvorsitzender Thomas Engesser, Telefon 07157 126-20
Geschäftsführer Hans-Peter Fauser, Telefon 07157 126-40

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 24. August 2020 mit den üblichen Unterlagen an den ZV Dettenhausen-Waldenbuch HTN, Geschäftsführer Hans-Peter Fauser, Bismarckstr. 7, 72135 Dettenhausen oder per E-Mail.


Bachelor of Arts Public Management (m/w/d) oder Dipl. Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) im gehobenen Dienst

Am Rande des Naturparks Schönbuch, rund 25 Kilometer südlich von Stuttgart, liegt Waldenbuch. Die Stadt beheimatet rund 8.700 Einwohner. Mit dem Landesmuseum der Alltagskultur im Schloss, dem Museum Ritter, dem städtischen Hallenbad sowie der städtischen Musikschule verfügt Waldenbuch über ein außergewöhnliches Freizeitangebot. Kurze Wege zu Fachgeschäften und Dienstleistern, familienfreundliche und generationsgerechte Wohnräume zeichnen Waldenbuch, umgeben von idyllischer Natur, aus.

Für unser Steueramt suchen wir ab sofort einen

Bachelor of Arts Public Management (m/w/d) oder Dipl. Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) im gehobenen Dienst

als Krankheitsvertretung zunächst auf die Dauer von maximal 2 Jahren mit einem Beschäftigungsanteil von bis zu 100 %

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind

  • Steuer-, Gebühren- und Beitragsrecht (mit Widerspruchsbearbeitung)
  • Verwaltung und Bewirtschaftung städtischer Liegenschaften
  • die Tätigkeit als Umweltbeauftragter der Stadt Waldenbuch
  • Stellvertretung des Systemadministrators
  • Mitarbeit im Kämmereiamt

Eine weitere Abgrenzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten und kollegialen Team
  • eine Bezahlung nach EG 10 TVöD
  • die Chance zur Weiterentwicklung mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Bewerber/innen mit

  • abgeschlossenem Studium im gehobenen Verwaltungsdienst (Bachelor of Arts – Public Management bzw. Dipl.-Verwaltungswirt (FH)) mit einschlägiger Berufserfahrung
  • vorzugsweise Kenntnisse im NKHR
  • guten Kenntnissen in MS-Office-Anwendungen
  • sicherem Auftreten sowie selbstständigem und eigenverantwortlichen Arbeiten

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bis zum 09.08.2020 vorzugsweise per E-Mail an stellenangebot@waldenbuch.de oder per Post an
Bürgermeisteramt Waldenbuch, Personalamt, Marktplatz 1, 71111 Waldenbuch.
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle eingesendeten Unterlagen vernichtet, bitte verwenden Sie deshalb ausschließlich Kopien für Ihre schriftliche Bewerbung per Post.
Für Rückfragen stehen Ihnen,
der Personalamtsleiter, Herr Ralph Hintersehr, Tel.: 07157 1293-13,
oder der Fachbeamte für das Finanzwesen, Herr Kiedaisch, Tel. 07157 1293-30 gerne zur Verfügung.

Herr Werner Kiedaisch
Kämmerer
Bild des persönlichen Kontakts "Herr Kiedaisch"
Marktplatz 5
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 1293-30
Fax 07157 1293-77
Gebäude: Neues Rathaus
Raum: 11

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)in Voll- und Teilzeit

Am Rande des Naturparks Schönbuch, rund 25 Kilometer südlich von Stuttgart, liegt Waldenbuch. Die Stadt beheimatet rund 8.700 Einwohner. Mit dem Landesmuseum der Alltagskultur im Schloss, dem Museum Ritter, dem städtischen Hallenbad sowie der städtischen Musikschule verfügt Waldenbuch über ein außergewöhnliches Freizeitangebot. Kurze Wege zu Fachgeschäften und Dienstleistern, familienfreundliche und generationsgerechte Wohnräume zeichnen Waldenbuch, umgeben von idyllischer Natur, aus.

Für unsere städtischen Kindertageseinrichtungen

  • Kindergarten Im Städtle im Ü3-Bereich
  • Kindergarten Tilsiter Weg im Ü3-Bereich
  • Kleinkindhaus Pestalozziweg im U3-Bereich

suchen wir zur Verstärkung der Teams ab sofort mehrere

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Fachliche, pädagogische Arbeit im "offenen Konzept" auf Basis der Bildungs- und Lerngeschichten
  • Beobachtung und Dokumentation der Entwicklung der Kinder
  • Unterstützung und Begleitung der individuellen Selbstbildungsprozesse der Kinder
  • Professionelle Zusammenarbeit mit dem Team, der Leitung und anderen Kooperationspartnern
  • Kontinuierliche Zusammenarbeit mit Eltern und Erziehungsberechtigten im Rahmen der Erziehungspartnerschaft

Wir bieten

  • Eine verantwortliche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Gute Kooperation und fachlicher Austausch mit dem Träger
  • Einen abwechslungsreichen, kreativen und modernen Arbeitsplatz
  • Ein motiviertes Team mit Interesse an fachlicher Weiterqualifizierung
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine Bezahlung nach TVöD-S und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Fachbezogene Fortbildungen sowie sport- und gesundheitsfördernde Angebote
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche vor Ort

Wir freuen uns auf Bewerber/innen mit

  • Einer abgeschlossenen Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher oder Kinderpfleger (m/w/d), Sozial-, Kindheits-, bzw. Heilpädagogen (m/w/d) oder anerkannte Fachkräfte nach §7 (2) KiTaG
  • Fundiertem pädagogischen Fachwissen und Kenntnissen über Bildungs- und Lerngeschichten
  • Wertschätzender Grundhaltung und achtsamen Umgang gegenüber den Kindern und ihren Familien
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Guten Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • Offenheit für Weiterentwicklungen

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich ab sofort vorzugsweise per E-Mail an stellenangebot@waldenbuch.de oder per Post an
Bürgermeisteramt Waldenbuch, Personalamt, Marktplatz 1, 71111 Waldenbuch.
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle eingesendeten Unterlagen vernichtet, bitte verwenden Sie deshalb ausschließlich Kopien für Ihre schriftliche Bewerbung per Post.
Für Rückfragen stehen Ihnen,
die Kindergartengesamtleiterin, Frau Edna Bock, Tel.: 07157 1293-26 oder
der Personalamtsleiter, Herr Ralph Hintersehr, Tel.: 07157 1293-13, gerne zur Verfügung.

Frau Edna Bock

Kindergartengesamtleitung

Bild des persönlichen Kontakts "Frau Bock"
Marktplatz 1
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 1293-26
Fax 07157 1293-75
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 19

Ansprechpartner

Herr Ralph Hintersehr

Hauptamtsleiter

Bild des persönlichen Kontakts "Herr Hintersehr"
Marktplatz 1
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 1293-13
Fax 07157 1293-74
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 13

Wir sind für Sie da:

Tag Kontaktzeit
Mo. 7:30 -13:00 Uhr
Di. 13:00 -16:00 Uhr