Bildung > Kindergärten > Komm ins Team

Komm zu uns ins Team

Ankommen und Einarbeitung

Für einen guten Start in den städtischen Kindertageseinrichtungen erhältst Du einen Leitfaden für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Konzeption des städtischen Kindergartens. Mit Aufnahme der Tätigkeit wirst Du systematisch und geplant mit den Abläufen, den dazugehörigen Aufgaben und der Einrichtungskultur vertraut gemacht. Du wirst in die pädagogische Arbeit der Tageseinrichtung umfassend eingeführt und von einer Kollegin oder einem Kollegen in den ersten Wochen begleitet und unterstützt.

Uns ist es wichtig, dass Du in der ersten Zeit in Ruhe ankommen kannst, um Dich zu orientieren und die nötige Zeit bekommst, um die Kolleginnen und Kollegen sowie die Kinder mit den Familien kennenzulernen!

Entwicklungsmöglichkeiten

In unseren sechs städtischen Einrichtungen hast Du im Laufe Deines Berufslebens vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, bei denen wir Dich begleiten und unterstützen. Dir stehen die Wege zur stellvertretenden Einrichtungsleitung oder Einrichtungsleitung offen. Des Weiteren bieten wir auf Wunsch einen Wechsel innerhalb der städtischen Einrichtungen an. So kannst Du in Deinem Berufsleben abwechslungsreiche Erfahrungen im Kleinkind- sowie im Kindergartenbereich sammeln.

Die Kindergartengesamtleitung berät und unterstützt Dich hier mit Rat und Tat. Sie steht Dir für Deine persönliche Weiterentwicklung jederzeit zur Verfügung!

Qualitätspolitik

Das Qualitätsbewusstsein der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den städtischen Kindergärten ist maßgeblich für den Erfolg. Deshalb streben wir eine langjährige Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an, die sich mit der Einrichtung identifizieren und hochwertige Leistungen erbringen. Zusätzlich werden die Leitungen sowie die stellvertretenden Leitungen durch Weiterbildungen und Coachings regelmäßig in ihren Managementkompetenzen gestärkt und unterstützt. Wir legen besonderen Wert auf optimal aus- und weitergebildete, umfassend informierte und eigenverantwortlich arbeitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die halbjährlichen Feedbackgespräche bietet Dir zudem die Möglichkeit, sich mit Deinen Interessen, Wünschen und Vorstellungen einzubringen. Des Weiteren arbeitet das Leitungsteam der städtischen Kindertageseinrichtungen gemeinsam an den pädagogischen Standards. Die Qualität wird so stetig in unseren Einrichtungen überprüft und weiterentwickelt.

Benefits

Die Stadt Waldenbuch bietet eine 39 Stundenwoche und davon 18 % Vorbereitungszeit für die pädagogische Arbeit, eine betriebliche Altersvorsorge, regelmäßige fachbezogene Fort- und Weiterbildungen sowie ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement, wie z. B. Betriebssport und kostenlosen Hallenbadbesuch an. Außerdem unterstützen wir die Anschaffung eines neuen Fahrrads und fördern jede Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeitsstätte. Bei Bedarf unterstützen wir Dich gerne bei der Wohnungssuche vor Ort. Die Anstellung erfolgt in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit Bezahlung nach TVöD-SuE. Des Weiteren erhältst Du eine individuelle Leistungsbeurteilung, die bei guter Leistung mit einer jährlichen Bonuszahlung einhergeht.

Außerdem bieten wir Dir eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten an einem abwechslungsreichen, kreativen und modernen Arbeitsplatz. Zudem erwartet Dich ein aufgeschlossenes und motiviertes Team mit viel Freude bei der pädagogischen Arbeit mit Kindern.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d), die eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher oder Kinderpfleger, Sozial-, Kindheits-, bzw. Heilpädagogen haben oder anerkannte Fachkräfte nach § 7Abs. 2 KiTaG sind.
 
Deine aussagekräftigen Unterlagen sende uns per E-Mail an: stellenangebot@waldenbuch.de.
 
Für ein erstes Informationsgespräch steht Dir die Kindergartengesamtleiterin Irene Möhnle (Tel. 07157 1293-26) gerne zur Verfügung.

Ansprechpartnerin

Frau Irene Möhnle

Kindergartengesamtleitung

Bild des persönlichen Kontakts "Frau Möhnle"
Marktplatz 1
71111 Waldenbuch
Telefon (0 71 57) 12 93-26
Fax (0 71 57) 12 93-75
Gebäude Altes Rathaus
Raum 19

Öffnungszeiten

Mo. 07:30 -13:00 Uhr
Di. 13:00 -16:00 Uhr
Do. 15:30 -18:30 Uhr
Fr. 08:00 -12:00 Uhr

Samstag & Sonntag geschlossen

Terminvereinbarung

Mo. 15:00 – 18:00 Uhr
(überwiegend Servicebüro)
Mi. 08:00 – 12:00 Uhr
(alle Ämter)

Wichtige Links