1000 x 1000 Bäume – Waldenbuch macht mit beim Klimaschutz!

Angeregt durch das Projekt „1000 Bäume für 1000 Kommunen“ des Gemeindetags Baden-Württemberg schafft die Stadt Waldenbuch in Kooperation mit dem Obst- und Gartenbauverein Waldenbuch e.V. und dem Landkreis Böblingen Anreize für mehr Klimaschutz auf der Gemarkung Waldenbuch. Das Pflanzen von Bäume trägt aktiv zum Klimaschutz bei und hat darüber hinaus viele andere wünschenswerte Nebeneffekte. So bieten die Bäume Lebensraum und Nahrung für Insekten und Tiere. Gemeinsam mit dem Landkreis fördert die Stadt Waldenbuch daher jeden gepflanzten Baum mit 20 Euro. Im bebauten Innenbereich von Waldenbuch werden Sie direkt von der Stadtverwaltung bezuschusst. Im Außenbereich (nach BauGB) greift ein Förderprogramm des Landkreises. Bei der Pflanzenauswahl gelten folgende generelle Vorgaben:
Gefördert werden im Innenbereich (in Haus- und Kleingärten, die auf der Gemarkung Waldenbuch liegen) heimische, robuste und standortgerechte Spindelobstbäume, Niedrigstamm Obstbäume sowie großkronige Halb- und Hochstamm Obstbäume.

Im Außenbereich werden Nach- oder Neupflanzungen großkroniger Obstbäume (Apfel, Birne, Kirsche, Zwetschge o-der Walnuss) mit Halb- oder Hochstamm in Streuobstwiesen gefördert.  

Die Abwicklung der Förderung (egal, ob Sie im Innen- oder Außenbereich pflanzen) erfolgt über die Stadt Waldenbuch.

Die fachliche Sortenberatung erhalten Sie durch den Obst- und Gartenbauverein e.V. Auch um die Beschaffung und Ausgabe der Bäume kümmert sich der Obst- und Gartenbauverein Waldenbuch e.V.
Organisatorisches zum Ablauf finden Sie hier. (191,9 KB)
Anregungen zur Baumauswahl  finden Sie hier. (191,9 KB)
Das Bestell- und Antragsformular finden Sie hier. (67,7 KB)
 
Zusätzliche Informationen zu den Richtlinien des Landkreises Böblingen für den Außenbereich finden Sie bei der Fachberatungsstelle für Obst- und Gartenbau.
 
Weiterführende Informationen und die Vorstellung der teilnehmenden Gemeinden finden sich beim Gemeindetag Baden-Württemberg.

Für Rückfragen können Sie sich natürlich auch per Email oder telefonisch an uns wenden.

Frau Dr. Iris Palmer
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Palmer"
Marktplatz 6
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 129335
Fax 07157 129375

Öffnungszeiten

Sie erreichen Frau Dr. Palmer donnerstagnachmittags im Nachhaltigkeitsbüro nach Terminvereinbarung.