Wanderung durchs malerische Schaichtal

Braunacker – Schaichtal – Neuenhaus – Burkhardtsmühle – Waldenbuch

Hier finden Sie die Tour samt interaktiver Karte und nützlichen Informationen im Tourenportal von OutdoorActive:

Turm

Die Wandertafel an der Haltestelle "Postamt Waldenbuch" ist wieder Ausgangspunkt unserer Wanderung. Wir gehen nach links, entlang der Tübinger Straße bis zur Abzweigung nach Weil im Schönbuch. Folgen Sie dem Wanderzeichen roter Punkt halbrechts leicht abwärts. Er führt uns entlang dem Seitenbach, an der Mühle vorbei Richtung Schützenhaus.

Ein Fahrweg führt links bergauf (Wanderzeichen blaues Kreuz), vorbei an 2 Höfen und im Rechtsbogen durch den Wald zu einem Parkplatz. Gegenüber verläuft ein Weg quer durch eine große Streuobstwiese (Braunacker genannt) bis zum Waldrand.

Hier bitte nach rechts dem Wanderzeichen blaues U folgen bis zum Waldparkplatz. Jetzt nach links, Richtung Süden, immer leicht bergab. Die 1. Kreuzung wird überquert und nach einigen hundert Meter laufen wir unter der Hochspannungsleitung durch. An der nächsten Gabelung leicht rechts halten über die Schneiße der Bodenseewasserleitung und kurz danach ist man nach großem Linksbogen im Schaichtal angekommen. Wir folgen dem Bachlauf abwärts auf wechselnder Seite bis nach Neuenhaus (roter Punkt, dann blauer Punkt, später blauer Strich).

Mühle

Unser Wanderweg verläuft vor der Kirche ohne Wegmarkierung, kurz entlang der Kanalstraße, um sofort die Silcherstraße hochzugehen und geradeaus den Forstweg weiter. Später taucht das Wanderzeichen roter Punkt auf. In Sichtweite der Burkhardtsmühle, die wir rechts erkennen, wechseln wir auf den Bundeswanderweg (Rad- / Fußweg), der uns am Ortsteil Glashütte vorbei nach Waldenbuch führt.

Dieser Wanderweg wurde von Walter Nogger (Wanderführer im schwäbischen Albverein e.V., Ortsgruppe Waldenbuch) ausgearbeitet.

Empfohlene Wanderkarte

Topographische Karte "Naturpark Schönbuch" Blatt 27 im Maßstab 1:35.000, Herausgeber: Landesvermessungsamt Baden-Württemberg. 

Ansprechpartnerin

Frau Sandra Noller
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Noller"
Marktplatz 1
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 1293-25
Fax 07157 1293-75
Gebäude Altes Rathaus
Raum 2

Rathauszutritt nur mit 3G-Regel gestattet

Ab dem 1.1.2022 ist der Zutritt der Rathäuser nach § 17c CoronaVO B.W. in den Alarmstufen nur mit 3G gestattet, d.h. vollständig geimpft, genesen oder mit Antigen- oder PCR-Test. Zudem gilt – unabhängig von der aktuell geltenden Stufe – das Tragen einer FFP2-Maske für Besucherinnen und Besucher.
Das Rathaus bleibt nach wie vor für den freien Publikumsverkehr ohne Terminvereinbarung geschlossen. Die Klärung von Anliegen ist weiterhin telefonisch, per E-Mail oder nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Termine können unter folgenden Telefonnummern abgesprochen werden

Servicebüro: 07157 1293-78
Sekretariat Bürgermeister: 07157 1293-11
Hauptamt: 07157 1293-14
Standesamt: 07157 1293-18
Bauamt: 07157 1293-66
Kämmerei: 07157 1293-31