Startseite > Bauen > Lärmaktionsplanung

Öffentliche Auslegung im Rahmen der Lärmaktionsplanung der dritten Stufe

Der Gemeinderat der Stadt Waldenbuch hat in seiner Sitzung am 14. Juli 2020 den Berichtsentwurf zum Lärmaktionsplan der dritten Stufe gebilligt und die öffentliche Auslegung beschlossen.

Im Rahmen der EU-Umgebungslärmrichtlinie ist die Stadt Waldenbuch verpflichtet, im 5-jährigen Turnus eine Lärmkartierung und Lärmaktionsplanung durchzuführen. Mit der Lärmaktionsplanung soll ein gemeinsames Konzept festgelegt werden, um vorzugsweise schädliche Auswirkungen und Belästigungen durch Umgebungslärm – hier Straßenverkehrslärm – zu verhindern, diesen vorzubeugen oder zu mindern.

Bei der Lärmaktionsplanung Stufe 3 werden alle Straßen mit einer Verkehrsmenge von mehr als 8.200 Kraftfahrzeugen pro Tag betrachtet (Jahresdurchschnittswert) Hierbei wurden Lärmschwerpunkte entlang der Stuttgarter Straße und der Nürtinger Straße festgestellt.

Der Berichtsentwurf zur Lärmaktionsplanung Stufe 3 der Stadt Waldenbuch (Stand: 06.07.2020) liegt in der Zeit vom 20. Juli bis 23. August 2020 im Alten Rathaus, Ordnungsamt, Zimmer 6, Marktplatz 1, 71111 Waldenbuch während der Öffnungszeiten aus.

Zudem können von Mittwoch bis Freitag Termine zur persönlichen Vorsprache vereinbart werden.
Stellungnahmen können in der Zeit der öffentlichen Auslegung per E-Mail oder schriftlich an Stadt Waldenbuch, Ordnungsamt, Marktplatz 1, 71111 Waldenbuch abgegeben werden.

Alle Stellungnahmen werden im Rahmen der Abwägung durch den Gemeinderat bewertet und behandelt, bevor der Lärmaktionsplan beschlossen wird.

Waldenbuch, 15.07.2020
gez. Michael Lutz
Bürgermeister

Ansprechpartnerin

Frau Katharina Jacob

Ordnungsamtsleiterin

Bild des persönlichen Kontakts "Frau Jacob"
Marktplatz 1
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 1293-20
Fax 07157 1293-74
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 6

Wir sind für Sie da:

Tag Kontaktzeit
Mo. 7:30 -13:00 Uhr
Di. 13:00 -16:00 Uhr